Weltnichtrauchertag am 31.5.

25.05.2012

Der letzte Tag im Mai steht auch heuer wieder ganz im Zeichen des Nichtrauchens und damit der Gesundheit. Der Welt-Nichtrauchertag wurde am 31.05.1987 von der Weltgesundheitsorganisation WHO ausgerufen.

Rauchen ist das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko: Laut Statistiken der WHO sterben weltweit jedes Jahr 5 Millionen Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Wer mit dem Rauchen aufhört, verbessert von der ersten Stunde an den Sauerstofftransport und damit die Durchblutung und vermindert das Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden oder an Lungenkrebs zu erkranken. Die Produkte von Nicotinell helfen gegen körperliche Entzugssymptome während der Raucherentwöhnung.

Weltnichtrauchertag am 31.5.

 
Zur Startseite

Ekelbilder: Viel Rauch um nichts? Trotz „Ekelbilder“ stieg der Zigarettenkonsum

19.04.2018

Auch in Österreich sind sie seit einiger Zeit gang und gäbe: Schockbilder von zahnlosen Gebissen, abgestorbenen Füßen oder schwarzen Lungen. Da kann einem auch als Nichtraucher gerne einmal der Appetit vergehen. Doch was bringen solche Bilder wirklich?

Zur Meldung
© by WhatsBroadcast

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Nicotin

GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH
  • A-6391 Fieberbrunn
  • Tel. 0043 (0)5354 563350
  • E-Mail: gsk@gebro.com
GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH