Mach einen Punkt ...

15.03.2018

Diese Methode wird oft im Bereich der Rauchentwöhnung eingesetzt: Du bestimmst einen Tag, an dem du mit dem Rauchen aufhören willst, an diesem Tag X beendest du deinen Tabakkonsum. Viele Süchtige hören von einem auf den anderen Tag auf, ohne vorher das Datum festgelegt zu haben. Dies kann auch unter dem Begriff Schlusspunktmethode erfasst werden.

Diese Art und Weise mit dem Rauchen aufzuhören wird oft empfohlen, weil ca. 80 bis 90 % der ehemaligen Raucher, die seit längerem Nichtraucher sind, es mit dieser Methode geschafft haben, rauchfrei zu werden.

#macheinenpunkt #rauchstopp

Mach einen Punkt ...

 
Zur Startseite

Ekelbilder: Viel Rauch um nichts? Trotz „Ekelbilder“ stieg der Zigarettenkonsum

19.04.2018

Auch in Österreich sind sie seit einiger Zeit gang und gäbe: Schockbilder von zahnlosen Gebissen, abgestorbenen Füßen oder schwarzen Lungen. Da kann einem auch als Nichtraucher gerne einmal der Appetit vergehen. Doch was bringen solche Bilder wirklich?

Zur Meldung
© WhatsBroadcast

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Nicotin

GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH
  • A-6391 Fieberbrunn
  • Tel. 0043 (0)5354 563350
  • E-Mail: gsk@gebro.com
GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH