Cigarettes best friend: coffee

23.05.2018

Zum Beispiel wirkt sowohl Kaffee als auch das Rauchen einer Zigarette anregend. Mit den chemischen Substanzen Koffein und Nikotin, beinhalten beide Inhaltsstoffe, die unser Gehirn beeinflussen. Konzentration und physiologische Erregung werden gesteigert. Außerdem können beide Erzeugnisse den Blutdruck in die Höhe treiben, man fühlt sich dadurch wacher. Eine weitere, längst nicht mehr geheime Gemeinsamkeit ist, dass sowohl Kaffee als auch Rauchen die Konsumenten in ein Abhängigkeitsverhältnis stürzen. Die American Society of Addiction Medicine definiert diese Sucht als eine „primäre chronische Krankheit des Belohnungssystems des Gehirns, der Motivation, des Gedächtnisses und verbundener Kreisläufe. Ein Entzug führt zu Verlangen und Reizbarkeit.“ Durch das konsumierte Koffein fühlen sich viele Menschen oftmals aufgewühlt und können nicht schlafen. Außerdem ist mit „Nebenwirkungen“ wie beispielsweise Nervosität, Schlaflosigkeit, Dehydratation, Magenreizungen oder Ermüdung zu rechnen. Bei der Aufnahme von Nikotin steigt der Blutzucker langsam an. Dies verleiht zwar ein Mehr an Energie, diese versiegt jedoch auch wieder schnell. Die Konsequenz ist, dass das Energielevel sinkt - der Kaffee- und Nikotin-Konsum steigt Letzen Endes.

Rauchen aufhören, ohne Koffein-Dilemma

Wer nun dem Glimmstängel abschwören will, muss nicht unbedingt auf den Kaffeegenuss verzichten – lediglich ein kleines Umdenken bzw. Veränderung in den Gewohnheiten ist notwendig. Es kann zum Beispiel hilfreich sein, nur halb so viel Kaffee wie bisher zu trinken – der anregende Effekt bleibt wahrscheinlich derselbe. Auch ein Stück Obst zum Kaffee zu essen statt der gewohnten Zigarette kann ablenkend wirken.

Cigarettes best friend: coffee

 
Zur Startseite

Küssen – weil’s mit Nichtrauchern mehr Spaß macht

05.07.2018

Der 6. Juli 2018 ist der internationale Tag des Kusses. In vielen Ländern und Kulturen gilt ein Kuss als Ausdruck der Liebe, Freundschaft oder etwa Zuneigung.

Zur Meldung
© WhatsBroadcast

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Nicotin

GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH
  • A-6391 Fieberbrunn
  • Tel. 0043 (0)5354 563350
  • E-Mail: gsk@gebro.com
GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH