Abschied von der Gute-Nacht-Zigarette

16.05.2018

Doch eines hat sie mit allen anderen gemeinsam, sie ist genauso schädlich. Spare dir dieses Ritual einfach und ersetze es durch eine andere, völlig ungefährliche Gewohnheit. Nicht vergessen, lasse den Tag aber auf jeden Fall positiv ausklingen!

Den Tag mit einem richtigen Lachen beenden
 Sorge dafür, dass dein Tag humorvoll ausklingt – bereits 15 Minuten sind vollkommen ausreichend. Wie wäre es mit einem lustigen Video oder lustigen Buch – dieses neue Ritual ersetzt von nun an die Abendzigarette.

Entspann‘ dich
 Bereiten den Körper auf den bevorstehenden Schlaf vor. Progressive Muskelentspannung kann dabei helfen: Beginnend bei den Füßen die Muskeln anspannen, halten und dabei bis 5 zählen, dann wieder entspannen. Wiederhole dies für jede Muskelgruppe von den Füßen bis zum Kopf.

Mundwasser statt Zigaretten-Geruch
 Für einen frisches und sauberes Gefühl bietet sich Mundwasser an – es erreicht alle Winkel im Mund und hinterlässt ein Frischegefühl und dieses will man sich schließlich nicht durch eine Zigarette verderben. Wer in diese Routine auch noch Zahnseide integriert, beschäftigt gleichsam auch seine Hände. P.S.: Und auch deine Zähne werden sich über die zusätzliche Reinigung und Pflege sehr freuen.

Abschied von der Gute-Nacht-Zigarette

 
Zur Startseite

Küssen – weil’s mit Nichtrauchern mehr Spaß macht

05.07.2018

Der 6. Juli 2018 ist der internationale Tag des Kusses. In vielen Ländern und Kulturen gilt ein Kuss als Ausdruck der Liebe, Freundschaft oder etwa Zuneigung.

Zur Meldung
© WhatsBroadcast

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Nicotin

GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH
  • A-6391 Fieberbrunn
  • Tel. 0043 (0)5354 563350
  • E-Mail: gsk@gebro.com
GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH