Nicotinell Lutschtabletten

Wenn Kaugummis nicht Ihr Fall sind, bieten sich die Nicotinell® Lutschtabletten als diskrete Alternative an. Mit frischem Mintgeschmack eignen sie sich besonders bei Pflasterunverträglichkeit und für Träger von Zahnprothesen.

Senkt das Nikotinverlangen rasch.

Die Lutschtablette ist zuckerfrei und wirkt schnell. Durch Lutschen wird Nikotin vom Körper aufgenommen, der Drang nach Nikotin lässt spürbar nach. So können Sie Entzugssymptome in praktisch jeder Situation lindern. Ihre Apotheke berät Sie gern.

Kombination mit Nicotinell Pflaster.

Besonders für starke Raucher kann eine Kombination aus Lutschtabletten und Nikotinpflaster zur Raucherentwöhnung in Frage kommen. Das Nicotinell® 24-Stunden-Pflaster hält den Körper rund um die Uhr auf einem konstanten Nikotinlevel. Tritt im Tagesverlauf trotzdem ein akutes Rauchverlangen auf, wird dieses durch eine Lutschtablette abgefedert. So kann die Nikotinzufuhr individuell dosiert werden.

Feindosierung im Mund.

Bei langsamem Lutschen der Nicotinell® Lutschtablette bemerken Sie einen kräftigen Geschmack, der anzeigt, dass Nikotin freigesetzt wird. Parken Sie dann die Lutschtablette in der Wange, lässt der kräftige Geschmack nach. Dann beginnen Sie erneut mit dem Lutschen. Diesen Lutsch-Rhythmus behalten Sie bis zur vollständigen Auflösung der Tablette bei.

Lutschschema

Weltnichtrauchertag der WHO am 31.5.

16.04.2015

Der jährliche Weltnichtrauchertag ist ein guter Startpunkt, um mit dem Rauchen aufzuhören. Heuer steht dieser Tag außerdem im Zeichen der Bekämpfung des illegalen Handels mit Tabakprodukten.

Zur Meldung

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Nicotin

GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH
  • A-6391 Fieberbrunn
  • Tel. 0043 (0)5354 563350
  • E-Mail: gsk@gebro.com
GSK-Gebro Consumer Healthcare GmbH